Kurpark

Abseits von Wind und Strandleben

Kurpark

Entspannung und Erholung im Kurpark

Wem es am Strand mal zu windig ist oder zu trubelig wird, der hat in Laboe einen hervorragenden Platz, um sich auch im Grünen auszuspannen – den Kurpark. Nur wenige Schritte vom Strand entfernt, befindet sich zwischen Wiesenweg und Katzbek ein kleiner Schatz, der unbedingt entdeckt werden will. Im zeitigen Frühjahr lockt das blühende „Krokuswappen“ oder die Frühjahrsblüher-Wiese in den Park, später die vielen blühenden Ziersträucher.

Sehr beliebt sind auch die windgeschützten sonnigen Plätzchen am Teich, der rauschende Bachlauf vom Aussichtspavillon und auch die zahlreichen kreativen Bankgestaltungen und Kunstwerke sind echte Hingucker. Nehmen Sie sich ein gutes Buch mit und genießen Sie wenige Schritte vom wuseligen Strandleben Ruhe und Vogelgezwitscher. Aber auch Aktivitäten sind im Park willkommen: Der Spielplatz lädt Kinder zum Toben ein, die Familie testet ihr „Handicap“ beim Minigolf, die große Wiese lädt zum Wikingerschach ein.

All das verdankt Laboe seinem Kurparkverein, der den Park 2006 vor einer drohenden Überbauung rettete und seitdem mit großem ehrenamtlichen Engagement die Gemeinde im Erhalt und in der Pflege unterstützt.

Weitere Informationen:

Weitere Informationen zur Geschichte des Kurpark Laboe sowie die Beschreibung eines Rundgangs finden Sie unten als PDF zum Download.