Plattdeutsches Theater

„De Laboer Lachmöwen“ – Theater op platt in Laboe

Theatersaal

Urlaub bei uns an der Ostseeküste heißt auch „platt Snacker“ hören. In Laboe haben wir dafür sogar ein eigenes Theater mit „Ohnsorg-Flair“ – das Lachmöwen-Theater am Kurpark.

Die 1987 gegründete Niederdeutsche Bühne „De Laboer Lachmöwen“ ist mit mehr als 100.000 Besuchern zu einer etablierten Institution geworden – sowohl für Einheimische als auch Urlauber. Der als Zusammenschluss spielfreudiger Bürgerinnen und Bürger gegründete Verein spielte zunächst auf Europaletten in der ehemaligen Hafenbörse am Laboer Yachthafen (heute Appartementhaus am Börn), später in der Aula der Grundschule. Seit 2004 verfügt das ehrenamtliche Ensemble mit dem Lachmöwen-Theater am Kurpark über eine eigenen Spielstätte.

Das Gebäude des ehemaligen Kindergartens wurde zum Theater umgebaut und um ein Foyer erweitert. 2011 erfolgte eine Neugestaltung mit original „Ohnsorg-Ambiente“, denn dem Umzug des Ohnsorg-Theaters in Hamburg ist es zu verdanken, dass die Besucher in Laboe nun auf den original Theatersitzen des bundesweit bekanntesten Plattdüütsch-Theaters sitzen können. Gleiches gilt auch für den Bühnenvorhang und sogar die Bühnenbretter, auf denen schon Heidi Kabel und Henry Vahl die Gäste des Hamburger Ohnsorg-Theaters zum Lachen brachten.

De Dirn is richtig

Das Gebäude des ehemaligen Kindergartens wurde zum Theater umgebaut und um ein Foyer erweitert. 2011 erfolgte eine Neugestaltung mit original „Ohnsorg-Ambiente“, denn dem Umzug des Ohnsorg-Theaters in Hamburg ist es zu verdanken, dass die Besucher in Laboe nun auf den original Theatersitzen des bundesweit bekanntesten Plattdüütsch-Theaters sitzen können.

Gleiches gilt auch für den Bühnenvorhang und sogar die Bühnenbretter, auf denen schon Heidi Kabel und Henry Vahl die Gäste des Hamburger Ohnsorg-Theaters zum Lachen brachten.

Tipp

Als besonderen Service gibt es vor den Vorstellungen ein kleines gastronomisches Angebot. Die selbstgemachten Fischfrikadellen oder das Tortenbuffet zu den Nachmittagsvorstellungen am Sonntag sind legendär!

Spielplan

Zum Spielplan der Lachmöwen gehören seit mehreren Jahren ein Sommerstück (Juli bis Oktober) mit rund 45 Aufführungsterminen und ein Winterstück (Januar bis März) mit weiteren 35 Aufführungsterminen.

Mehr als 11.000 Theatergäste erfreuen sich jährlich am Ideenreichtum und der Spielfreude der „Laboer Lachmöwen“. Damit zählen sie unter den 120 Amateurtheatern in Schleswig-Holstein zu den vier erfolgreichsten im Land.

Eintritt

Eintrittskarten können Sie bequem online von Zuhause aus buchen. Lassen Sie sich das Flair eines plattdüütschen Theatervergnügens nicht entgehen! Und das ist eindrucksvoller als Heidi Kabel nur im Fernsehen erlebt zu haben.

Den aktuellen Spielplan und die Kartenbestellung finden Sie hier