Weihnachtsfeuer sorgt noch einmal für Freude

Die mehr als 5000 Euro aus der Aktion Weihnachtsfeuer in Laboe kommen fünf Projekten zugute

 

[

Laboe. Exakt 5098,76 Euro für die Kinder- und Jugendarbeit – das ist das stolze Ergebnis des 5. Laboer Weihnachtsfeuers. Unter dem Motto Wir für unsere Kinder ist diese Veranstaltung von Vereinen und Organisationen inzwischen fest im Programm der Gemeinde verankert. Die Akteure in Regie des Tourismusbetriebes Laboe bedankten sich bei allen beteiligten Betrieben, Organisationen und Vereinen für ihr Engagement, mit dem traditionell am dritten Advent diese Spenden gesammelt werden. Verteilt werde das Geld am Ende durch eine Kommission, die in diesem Jahr fünf Projektanfragen zu bewerten hatte. Das Ergebnis: Der VfR, die Kirchengemeinde mit ihrem Projekt Kirche hilft helfen, die Pfadfinder Dúnedain der evangelischen Kirchengemeinde, die Jugendfeuerwehr und das Jugendzentrum bekommen das Geld zu gleichen Teilen – jeweils 1019,75 Euro. Die Pfadfinder wollen damit den Kauf eines Stromgenerators unterstützen, die Jugendfeuerwehr plant ein Zeltlager und Kirche hilft helfen finanziert damit das Projekt Im Urlaub Kultur erleben für Familien. asc

Quelle: Kieler Nachrichten

 

 

Zurück