Mit 96-Zentimeter-Dorsch zu Königswürden

Foto: Kuhl

Diese Frage wurde auch bei den 16. Laboer Dorschtagen zur Gaudi der Zuschauer beim öffentlichen Messen beantwortet. Auf exakt 96 Zentimeter kam das Prachtexemplar von Stefan Kunert. Damit holte sich der Sportfischer vom bayrischen Angelclub Sontheim, der mit 34 Clubfreunden an die Ostsee gereist war, in diesem Jahr den Dorschkönig-Pokal. Dorschkönigin wurde Christine Schwabe aus Lentföhrden, deren Fisch 68 Zentimeter auf den Messtisch von Horst Martens, Frank Wiendlocha und Robert Collerbohm brachte. Insgesamt 150 Angler versuchten nach Angaben von Organisatorin Angela Vöge ihr Glück an Bord der Kutter „Wiking“, „Blauort“ und „Rügenland“. Fleißigster Angler war Michael Krause aus Salzwedel.

Quelle: Kieler Nachrichten  

Zurück