Ein etwas anderer Stundenplan

Die Mixed-Schulmannschaft der Schönberger Grundschule an den Salzwiesen belegte mit den Sportpädagogen Uli Schröder und Ulrike Herrmann beim SHFV-Beachsocccercup für Grundschulen in Laboe den zweiten Platz (Foto: Lükemann)

Pünktlich zum Auftakt der Kieler Woche richtete der Schleswig- Holsteinische Fußballverband (SHFV) zusammen mit der Gemeinde Laboe am vergangenen Freitag den 1. Fußball-Strand-Tag für Grundschulen aus. Neben einem attraktiven Rahmenprogramm stand die Trendsportart Beachsoccer auf dem Stundenplan. Sieben Schulmannschaften aus sechs Schulen hatten sich angemeldet und einen Vormittag im Sand von Laboe richtig viel Spaß. Mittendrin waren auch Schüler der Schönberger Grundschule an den Salzwiesen und ihre Sportlehrer Ulrike Herrmann und Uli Schröder. Schminken, Torwandschießen, Geschwindigkeitsmessen beim Torschuss, Zirkusturnen und natürlich ein Fußballturnier sorgten für einen freudvollen Schultag. Sportlich lief es aus Schönberger Sicht ebenfalls hervorragend. Mit nur einer Niederlage in sechs Spielen gegen die körperlich überlegene Grundschule Ellerbek belegten die Schönberger Strandkicker den zweiten Platz. „Das war eine gelungene Premiere der Schulfußballabteilung des SHFV. Das Turnier war bestens organisiert und sollte eine feste Einrichtung werden. Die Kinder waren begeistert und haben das Turnier sehr genossen“, sagten die Schönberger Sportpädagogen Ulrike Herrmann und Uli Schröder. Für die Mixed-Mannschaft der Schönberger Grundschule an den Salzwiesen am Start waren: Din Mehanovic, Thore Holst, Justus Schröder, Morten Bossmann, Joshua Mayerhoff , Erik Lehmann, Moritz Wiese, Matti Göllner, Tarik Hadzimujic, Lara Post, Charlotte Rösler, Charlotte Voigt, Mercedes Rusch, Daria Radomski, Pia Schlabritz, Emma Ausfelder, Romy Marthiensen und Olga Reicheld. Die Abschlusstabelle des 1. Fußball- Strand-Tages des SHFV für Grundschulen 2015: 1. Ellerbeker Grundschule, 2. Grundschule an den Salzwiesen Schönberg, 3. Grundschule am Schwentinepark, 4. Grundschule Laboe 1, 5. Grundschule Kronsburg, 6. Theodor-Storm-Gemeinschaftsschule, 7. Grundschule Laboe 2. 

Quelle: Probsteier Herold

Zurück