Neue Farbe für Freya-Frahm-Haus

Astrid Krömer und Gabriela Lübeck vom Förderverein freuen sich auf Besucher im frisch renovierten Freya-Frahm-Haus

 

LABOE. Das Freya-Frahm- Haus direkt an der Laboer Promenade erstrahlt in neuem Glanz und wird morgen, 28. Juni, 11 Uhr, nach einer ersten Teilsanierung für die Besucher geöffnet. In Zusammenarbeit mit dem Fischereiverein Möltenort ist die Ausstellung über die Fischereigeschichte Fischer und Fische zu sehen. Gabriela Lübeck und Astrid Krömer vom Förderverein Freya-Frahm- Haus kündigen für die laufende Saison weitere Ausstellungen von Künstlern aus ganz Schleswig-Holstein, Workshops mit Kindern und Veranstaltungen an. Die Ehrenamtler wollen künftig eine Jahresplanung erarbeiten. Ein Wunsch bleibt noch offen: Eine Gartenterrasse für die Besucher. asc 

Quelle: Kieler Nachrichten

 

Zurück