Stühlerücken in der SPD-Fraktion von Laboe

 

Die SPD-Fraktion der Gemeinde Laboe hat sich neu aufgestellt. Den Vorsitz führt nun Inken Kuhn, vertreten durch Dieter Rauschenbach. Bisher hatte Volkmar Heller die Fraktion angeführt, nachdem Walter Kreft zurückgetreten war. Wie Volkmar Heller jetzt offiziell mitteilte, wolle er sich künftig wesentlich stärker auf die bildungspolitischen Gremien konzentrieren können, in denen er außerhalb der Gemeinde noch tätig sei. „Ich hatte die Aufgabe damals von Walter Kreft übernommen, weil kein anderer da war. Doch nun haben wir wieder junge aktive Mitglieder, die auch Verantwortung übernehmen sollen“, sagte Heller. Er werde weiterhin sowohl in der Fraktion als auch im Ausschuss für Bildung, Soziales, Kultur und Sport mitarbeiten, dessen Vorsitz er führt. Von asc Quelle Kieler Nachrichten

 

Zurück