Informationen zum Coronavirus

Die Beherbergung zu touristischen Zwecken in Schleswig-Holstein ist seit dem 17. Mai 2021 wieder möglich.

Das Reisen wird unter bestimmten Voraussetzungen wieder möglich. Hier in Kürze einige wichtige Neuerungen:

Hotels, Pensionen und andere Beherbergungsbetriebe dürfen unter Auflagen auch für touristische Übernachtungen öffnen. So müssen Gäste (ab 6 Jahre) bei der Anreise negative Tests vorweisen (max. 48 Stunden alt).

Weitere Testungen vor Ort sind nicht notwendig!

Ausgenommen von einer Testung sind vollständig Geimpfte, wenn die zweite Impfung mindestens 14 Tage zurückliegt. Als Genesene gelten Personen, bei den mittels PCR-Test eine SARS-CoV-2-Infektion nachgewiesen wurde, die mindestens 28 Tage, aber maximal 6 Monate zurückliegt.
Für beide letztgenannten Personengruppen muss ein Nachweis (Impfausweis bzw. PCR-Testergebnis) vorgelegt werden

Die Vorgaben zur Einhaltung der 3G-Regel bleiben in Innenbereichen bestehen: Dies betrifft Veranstaltungen und Feste, Innengastronomie, Freizeit- und Kultureinrichtungen (z.B. Museen, nicht jedoch Bibliotheken und Archive), im Regelfall bei körpernahen Dienstleistungen, Übernachtungen in Beherbergungsbetrieben, Reiseverkehre zu touristischen Zwecken, außerschulische Bildungsangebote, Einrichtungen zur Sportausübung.

Die bisherigen Regelungen zur Erfassung der Kontaktdaten in Innenbereichen werden ab dem 20. September nahezu aufgehoben. Dies betrifft insbesondere Veranstaltungen, Gaststätten, Freizeit- und Kultureinrichtungen, körpernahe Dienstleistungen (z.B. Friseure, Massagestudios), Einrichtungen für Sport (z.B. Fitnessstudios, Schwimmbäder) und touristische Reiseverkehre (z.B. organisierte Busfahrten). Durch den Wegfall der Vorschriften sind entsprechende Registrierungen in den genannten Bereichen nur freiwillig und dann nur unter Einhaltung strenger datenschutzrechtlicher Vorgaben möglich

Gelockerte Kontaktregelungen für private Treffen im Außenbereich: Es dürfen sich bis zu 25 Personen treffen, Kinder unter 14 Jahren sowie Genesene und Geimpfte werden hierbei weiterhin nicht mitgezählt.

Die neue Landesverordnung tritt ab dem 20. September 2021 in Kraft. Den Link dazu finden Sie hier

Übersicht Corona-Testmöglichkeiten Laboe und Umgebung

Laboe

Wiking Apotheke / Anbau links an der Schwimmhalle

Strandstr. 25

24235 Laboe

www.wiking-apotheke-laboe.de/teststation

E-Mail: wiking-apotheke@t-online.de

Terminvergabe notwendig: nein

Barrierefrei: ja

Öffnungszeiten: täglich 15:00 - 19:00 Uhr

 

 

Heikendorf

 

Testzentrum Heikendorf

Schulredder 1-3

24226 Heikendorf

Internet: www.testzentrum-heikendorf.de

E-Mail: testzentrum-heikendorf@gmx.de

Terminvergabe notwendig: nein

Barrierefrei: ja

Art der Testung: Mund- und Rachenraum

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 13:00 - 18:00 Uhr, Sa./So./Feiertag 09:00 - 16:00 Uhr

Schönberg

Ostsee-Ferienpark Holm GmbH

Ostwerwisch 2

24217 Schönberg-Holm

Internet: www.test-holm.de

E-Mail: info@test-holm.de

Terminvergabe notwendig: nein

Barrierefrei: ja

Art der Testung: vorderer Nasenbereich

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 und 16:00 - 19:00 Uhr, Sa. 10:00 - 14:00 und 15:00 - 19:00 Uhr

sowie sonn- & feiertags 10:00 - 14:00 Uhr

 

Sprüttenhuus

Bahnhofstr. 2a

24217 Schönberg

Terminvergabe notwendig: nein

Barrierefrei: ja

Öffnungszeiten: Di. 15:00 - 17:00 Uhr, Do. 16:00 - 18:30 Uhr,

ab 17. April alle 14 Tage samstags 10:00 - 12:00 Uhr

Kiel-Dietrichsdorf

famila Dietrichsdorf

Schönkirchener Str. 80

24149 Kiel

Terminvergabe notwendig: nein

Barrierefrei: ja

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 08:00 - 19:00 Uhr

 

Teststation lifetech / Aldi

Langer Rehm 10

24149 Kiel

Terminvergabe notwendig: nein

Barrierefrei: ja

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 10:00 - 16:00 Uhr