Einwohnerbefragung

Um herauszufinden, wie die Einheimischen den Tourismus bewerten, startet die Gemeinde eine Einwohner*innen-befragung zur Akzeptanz des Tourismus in Laboe. Mitmachen dürfen alle, die mindestens 16 Jahre alt sind und ihren Haupt- oder Nebenwohnsitz im Ort haben. „Die Teilnahme ist freiwillig und die Umfrage ist vollständig anonym. Das Ausfüllen dauert höchstens zehn Minuten“, versichert Berit Weiß vom Institut für Tourismus- und Bäderforschung in Nordeuropa (NIT), die die Studie im Auftrag der Gemeinde Laboe organisiert und auswertet.
Mit dieser Laboe aktuell-Ausgabe finden Sie eine Postkarte mit dem Link zur Online-Umfrage in Ihrem Briefkasten. Wer lieber auf Papier teilnehmen möchte, kann sich in der Tourist-Information oder beim Team Laboe / Amt Probstei, Reventloustr. 10 (Kieler Volksbank) einen Fragebogen abholen.
Die Gemeinde interessiert sich unter anderem dafür, welche positiven und negativen Seiten des Tourismus in Laboe wahrgenommen werden. Wir möchten herausfinden, an welchen Stellen wir etwas verändern sollten, um auch in Zukunft ein gesundes Miteinander zu gestalten.
Teilnahmeschluss ist der 26. Juni 2022. Je höher die Beteiligung ist, desto besser lassen sich die Daten auswerten. Die Ergebnisse werden mit landesweiten Daten zur Tourismusakzeptanz verglichen, die von der FH Westküste erhoben wurden, und fließen dann in die lokalen Planungen ein.
Wer bei der Umfrage mitmacht, tut gleichzeitig etwas Gutes, denn für jede fristgerecht ausgefüllte Umfrage spendet die Gemeinde einen Euro für die „Flüchtlingshilfe Laboe, Brodersdorf, Wendtorf“.