Ausstellung: Alltag an Bord einer Fregatte

Laboe. „Leben an Bord und im Einsatz – die Besatzung der Fregatte Schleswig-Holstein“ ist der Titel einer neuen Ausstellung im Marine-Ehrenmal in Laboe, die ab Montag, 3. Juni, 9 Uhr, zu sehen ist. Die Präsentation in Wort und Bild wurde vom Freundeskreis der Fregatte „Schleswig-Holstein“ (FFSH) erstellt und will den Besuchern den Alltag der Männer und Frauen an Bord der Fregatte nahe bringen. Außerdem wird ein Begleitprogramm mit ehemaligen und aktiven Angehörigen der Besatzung der Fregatte „Schleswig-Holstein“ angeboten, die Besuchergruppen, wie beispielsweise Schulklassen, über das Leben und den Dienst in der Marine informieren. Die Ausstellung ist täglich während der Öffnungszeiten des Marine-Ehrenmals, der offiziellen Gedenkstätte der Deutschen Marine, von 9 bis 19 Uhr zu sehen. Der Eintritt zum Marine-Ehrenmal beträgt für Erwachsene 6,50 Euro, für Jugendliche (sechs bis 17 Jahre) 4,50 Euro. asc. www.deutscher-marinebund.de
Quelle: Kieler Nachrichten

 

Zurück