Hallenbad: Verein hofft auf Lösung

LABOE. Klaus Biewald und Klaus Röttgering wurden neu in den Vorstand des Fördervereins Hallenbad Laboe gewählt. Die bisherigen Vorstandsmitglieder Maren Biewald, Manfred Krutzinna, Christian Matthes, Tanja Petsch und Uwe Thies wurden auf der Jahresversammlung im Amt bestätigt. Nach dem zweiten Bürgerentscheid zum Weiterbetrieb der Schwimmhalle hofft der Verein jetzt auf eine Lösung, um den Bedarf der Probstei für eine Schwimmhalle langfristig zu decken. „Wir setzen jetzt auf eine konstruktive Haltung der neu gewählten Gemeindevertretung, um die von den Bürgern gewünschte langfristige Sicherung des Schwimmstandortes Laboe zu realisieren“, erklärte Vorstandsmitglied Manfred Krutzinna. chr 

Quelle: Kieler Nachrichten

Zurück